Neues Objektiv: Canon 70-300mm f4-5.6 EF, IS, USM im Tierpark Hellabrunn

Guten Abend.

Lange ließ ich nicht wirklich was kreatives hören. Dies lag einerseits an meiner Grippe die mich, wie viele andere, total ausgeknockt hat und andererseits daran, dass wir in der Arbeit umgebaut haben und dies durchaus viel Zeit in Anspruch genommen hat.

In der Zwischenzeit habe ich die Zeit genutzt und habe mich natürlich immer weiter umgeschaut und etwas in verschiedene Themen reingelesen, die ich bestimmt diesen Sommer mal testen werde. Wie z.B. Focusstacking etc.

Heute war ich zumindest erst einmal im Tierpark Hellabrunn (Am Osterwochenende schon im Wildpark Poing) und konnte bei herrlichem Sonnenschein (Zumindest bis Mittags) mein Canon 70-300mm EF II USM richtig ausprobieren.

Ich muss wirklich sagen ich bereue nichts bei diesem Objektiv.
Es hat mein veraltetes 70-300 aus den 90ern um längen überholt. Ich kann endlich sagen, es macht mir Spaß im Zoo Fotos zu machen, da ich endlich vorzeigbare Ergebnisse habe und das Ohne Stativ und auch bei schlechteren Lichtverhältnissen.

bei diesen Bildern liegen die Isowerte im 1000er Bereich. Beim Krokodil sogar bei 1600.
Die Fotos sind alle durch Scheiben geschossen worden.
Die Qualität ist wirklich sehr gut, dafür dass es kein Oberklasse Objektiv ist und ich derzeit wirklich nur mit der 1300D arbeite.

Der Autofokus ist wirklich sehr schnell und hat eigentlich nur mit Gittern und Zäunen Probleme, aber das ist natürlich. Da wird dann halt mit dem Manuellen Fokus nachgeholfen.

Im Tierpark Hellabrunn wird zurzeit kräftig gebaut und heute habe ich die neue Polarwelt gesehen. Die ist wirklich schön geworden. Zumal man jetzt sehr nah an die Tiere rankommt und man sogar durch das Schneeeulen Gehege durchgehen kann.

12042018-022w

Besonderes Glück hatte ich bei den Polarfüchsen. Diese waren nämlich noch etwas verschlafen in ihrem Rückzugsort, aber die Pflegerin kam mit einer verheißungsvollen silbernen Schüssel hinein und klapperte einmal kurz mit ihrem Schlüssel und schwupps kamen zwei Plüschbälle angerauscht. (Hat mich irgendwie total an Daheim erinnert *lol*)

So hat mir die Pflegerin ein bisschen was über diese wirklich Zuckersüßen Tierchen erzählt und ich durfte bei der Fütterung zusehen. Ich hätte die ja echt gerne mal gewuschelt -.-

12042018-002w.jpg

In Hellabrunn werden wirklich viele Besucherinteraktivitäten betrieben. Seien es Fütterungen, Tierspaziergänge oder auch Rendevouz mit dem Lieblingstier. Welches wir uns bestimmt mal genehmigen werden.

12042018-007w

Ich bin ja mit Absicht ganz früh reingefahren um eben den Mütterschwadronen und Schulklassen zu entgehen. Kaum wurde der Vormittag nämlich später schwadronierten nämlich die Kinderwagenkolonnen durch den Park. Viel Schlimmer als diese empfinde ich allerdings immer die Schulklassen, die keinerlei Benehmen oder Respekt an den Tag legen. Beispiel: Es stehen überall riesengroße Schilder, dass man sich im Orang Utan Haus bitte leise zu verhalten hat, da es dort Mütter mit Babies gibt, die Ruhe brauchen. Natürlich kamen die reingepoltert und schrien rum und tobten durch das Haus. Ich würde die am liebsten alle an die Leine nehmen, die unter Strom gesetzt wird, sobald sie sich daneben benehmen *hust* Naja anderes Thema: Die Orang Utan Babys sind ja mal sowas von Drollig 😀

12042018-013

Meinen Allerbesten Schnappschuss habe ich heute morgen bei den Erdmännchen ergattert. Dort hat nämlich der Wachhabende alles genau kontrolliert ob auch die morgendliche Routine mit Rechten Dingen zugeht. Es war absolut herrlich zu beobachten.

12042018-001-1.jpg

Mit diesem Bild verabschiede ich mich aus diesem Post.
Alle Fotos sind mit dem neuen Objektiv entstanden.
Alle Fotos in bester Qualität und mit Exifs natürlich auf Flickr

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: