Schlagwort: Hobbyfotograf

Happy Birthday to me /welchen Steckfiltersatz?

Jaja, es ist bald wieder so weit. Nächste Woche feiere ich Geburtstag und, die besten Geschenke, sind ja bekanntlich die, die man sich selbst macht 😀 Ne, schmarrn…. Natürlich freu ich mich über (fast) jedes Geschenk. Da aber in meinem Umfeld eigentlich niemand ist,…

Fröhliche Weihnachten

Ho! Ho! Ho! Ich hoffe ihr hattet alle ein fröhliches und geruhsames Weihnachtsfest? Wir auf alle Fälle. Heilig Abend war ich noch mal arbeiten und von daher ist da eh nicht mehr viel passiert. Ein bisschen Abendessen und dann noch ein wenig entspannen. Also…

Winterliche Stille

Na, wart ihr schon mal ganz alleine an einer Touristenattraktion?Ich schon und zwar heute. Heute habe ich noch einmal die Ruhe und die Zeit genutzt und bin raus zum Chiemsee gefahren. Es war wirklich durchaus spontan, nachdem ich heute morgen aufgestanden bin und gesehen…

Der Moment…

…wenn du dein erstes selbstgeschossenes Bild im Großformat an deine Wand hängst… Erfüllt einen doch so ein bisschen mit Stolz, oder wie seht ihr das? Wir haben uns dieses Jahr die ersten 3 Bilder auf Leinwand drucken lassen für uns selbst… Bisher habe ich…

Ein bisschen Sonnenschein

Heute habe ich die letzten Sonnenstrahlen genutzt und bin mit der Canon 80D, meinem Sigma EX 10-20mm und meinem Stativ den Ebersberger Aussichtsturm raufgeklettert… Dieser Turm hat es echt in sich. Ich brauche auch jedes Mal ein Sauerstoffzelt für die Treppen und oben angekommen…

Verliebt in eine Kamera….

Nachdem ich gestern meine neue Eos 80D bekommen habe, habe ich heute gleich den Feiertag genutzt und bin ganz früh in den Tierpark Hellabrunn aufgebrochen. Das Licht war zwar überhaupt nicht so, wie ich mir das gewünscht hatte, aber ich muss sagen, die 80D…

Königssee – Ein letzter schöner Herbsttag

Am Freitag habe ich noch einmal die Chance und das Wetter genutzt und habe mich aufgemacht zum Königssee. Ich wollte dies eigentlich schon viel, viel eher mal wieder machen, aber es bot sich aus verschiedenen Gründen letzten Freitag an und ich muss sagen, das…

Tierpark Hellabrunn im Juli

Am Mittwoch habe ich es nach langer, langer Zeit mal wieder geschafft mir die Kamera und meinen Liebsten zu schnappen und mal wieder was produktives in meiner Freizeit zu treiben. Wir haben uns den Tag geklaut und sind in den Tierpark Hellabrunn gefahren. Ich…

Wanderung zum Rhonberg – oder das „Es ist nicht mehr weit“-Trauma

Guten Tag ihr Lieben, frisch gefrühstückt und ausgeruht vom gestrigen Tag melde ich mich heute zu Wort. Wir haben uns nämlich an unsere erste „Gipfelbesteigung“ gewagt. „Gipfelbesteigung“ deshalb in „“, da es mit 1257m eigentlich nur ein größerer Erdhügel war, aber für einen Rheinländer, wie…

Unglaubliches Wetterglück für die ersten Urlaubstage

Hallo ihr Lieben. Die erste Urlaubswoche ist nun leider fast schon wieder rum und hier habe ich schon mal die ersten Zusammenfassungen für euch. Den Montag haben wir ganz gemütlich verbracht. Einfach nur einen gemütlichen Spaziergang um den Egglsee. Leider waren die Lichtverhältnisse nicht…

Neues Objektiv: Canon 70-300mm f4-5.6 EF, IS, USM im Tierpark Hellabrunn

Guten Abend. Lange ließ ich nicht wirklich was kreatives hören. Dies lag einerseits an meiner Grippe die mich, wie viele andere, total ausgeknockt hat und andererseits daran, dass wir in der Arbeit umgebaut haben und dies durchaus viel Zeit in Anspruch genommen hat. In…

Beruf: „Hobbyfotograf“

Was mir immer wieder negativ ins Auge sticht, sind diese sogenannten „Hobbyfotografen“ die auf biegen und brechen versuchen, mit ihren Bildern geld zu machen. Der Markt ist so überannt mit „Fotografen“, so dass es eh schwer ist, in dieser Branche wirklich Hauptberuflich Geld zu…